17. Juli 2012

fussballtraining-Zeitschrift: Ausgabe Juni/Juli 2012


(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Die Sommerausgabe von „fussballtraining“ beschäftigt sich ausführlich mit der Saisonvorbereitung. Zudem zeigen die Trainer Onur Cinel und Adam Frytz, wie schon C-Jugendliche in einer Trainingseinheit die im Fußball notwendige Kommunikation erlernen können.

Hier die Fussballtraining Zeitschrift online bestellen.

Auf 80 Seiten und damit in doppeltem Umfang gegenüber den herkömmlichen Heften setzt sich diese Doppelausgabe detailliert mit der Vorbereitung auf die neue Saison auseinander. Die offizielle Trainerzeitschrift des DFB beleuchtet, weswegen das Einbeziehen des Balls von Beginn der Vorbereitung an ein probates Mittel sein kann und zeichnet das am Beispiel der U19-Junioren des VfL Wolfsburg nach.

Auf 20 Seiten beschreibt außerdem Jens Bangsbo, wie ein idealer sechswöchiger Trainingsplan aussieht und wie sich mit diesem Plan die fußballspezifische Fitness in der Saisonvorbereitung erhöhen lässt. Bangso bringt außergewöhnliche Erfahrung in diesem Bereich mit, u.a. als Fitness- und Athletikcoach der dänischen Nationalmannschaft sowie unter Marcello Lippi seinerzeit bei Juventus Turin, wo er auch als Individualtrainer der Weltstars Pavel Nedved, Zinedine Zidane und Alessandro del Piero tätig war. Bangsbos Beitrag ist interessant geschrieben und zeugt von großem Sachverstand, die eingebauten Übungen sind nicht zu einfach, aber auch nicht zu komplex – eine ausgewogene Mischung, die der Däne da präsentiert.

Dass zur Vorbereitung auf die neue Saison auch die Verbesserung der Fitness und der Kondition zählt, davon wissen die Spieler ein Lied zu singen. Doch es muss sein. In ihrem 12-seitigen Beitrag weisen Dr. Wolfgang Feil und Rainer Schrey darauf hin, wie man Spieler gezielt ausdauernder, stabiler beweglicher und schneller machen kann. Die Autoren haben übrigens auch das Buch „Die perfekte Fußballschule“ verfasst, erschienen im Südwest Verlag München.

Neben zwei kleineren Beiträgen zu den Themen Coaching und effiziente Regeneration bildet der Artikel der Trainer Onur Cinel und Adam Frytz den abschließenden Teil der Doppelausgabe. Im ihrem Beitrag „KKI – Kommunizieren, Kooperieren und Interagieren“ entwickeln die beiden Fachmänner einen interessanten Ansatz, wie schon C-Jugendliche im Training die richtigen Verhaltensweisen in Sachen Kommunikation lernen können. Dieser Beitrag ist, wie alle anderen auch, wie immer mit praktischen Übungen angereichert.

Diese Zeitschrift wird vom Philippka Verlag herausgegeben und ist u.a. bei Teamsportbedarf.de erhältlich.

Nachstehend können Sie sich via Kommentarfeld mit anderen Besuchern austauschen und eine anregende Diskussion führen!