11. August 2010

Lobben im Hürdenstern – 244


(13 Bewertungen, Durchschnitt: 3,85 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Den Ball über das Abwehrbein des gegners geloppt und dieser hat keine Chance den Ball zu bekommen. Gerade in Bedrängnis oder im Sutrmlauf ist es verblüffend einfach aber Wirkungsvoll. Sogar beim Trick “Hinter das Standbein ziehen” gelingt es.

4. August 2010

Hürdenwald – untersch. Höhen – 243


(3 Bewertungen, Durchschnitt: 2,33 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Das Vorspielen des Balles mit der Sohle verlangt noch mehr rhythmischen Geschick. Macht weiter auch wenn der Ball mal wegrollt!

28. Juli 2010

Hürdenwald Rückwärtssprung – 242


(3 Bewertungen, Durchschnitt: 3,33 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Der Sprung rückwärts ist nicht so einfach denn ihr seht das Aufsprungfeld nicht. Wenn ihr euch Konzentriert ,dann klappt das. Vergesst den Armeinsatz nicht.

21. Juli 2010

Hürdenwald Helikopter – 241


(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Wir machen den Schlusssprung-Helicopter, also drehen uns wie ein Propeller von Feld zu Feld mit Vierteldrehungen.

14. Juli 2010

Hürdenwald Schlusssprung + Drehung – 240


(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Den Armeinsatz mit Schwung nach oben – Abbrechen des Schwunges, dass unterschütz den auftrieb des Körpers – Ist auch bei der Vierteldrehung wichtig. Die Unterschiede unter den Jungs sind groß.

2. Juni 2010

Test im Quadrat – 234


(7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,86 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Die Fußballspieler werden im Wettkampf sehr komplex gefordert.Sie müssen sprinten,abbremsen,zumKopfball springen.Richtungswechsel vollziehen oder rückwärtslaufen, sich im Zweikampf körperlich beweisen und,und,und .Diese Anforderrungen sollten sich auch in einem spezifischen Test wiederfinden.Dazu wird euch ein Beispiel vorgestellt.Quadratgröße,Testelemente könnten altersgerecht variiert werden.

14. Mai 2010

Koordinations-Ping-Pong


(18 Bewertungen, Durchschnitt: 3,22 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Die Übung wurde von Thomas Mangold von Gurkerl.com zur Verfügung gestellt.

Die Spieler der beiden Gruppen lassen den Ball zwischen den orangen Hüttchentoren hin und her pendeln.
Nachdem ein Spieler ein Zuspiel gemacht hat , läuft er über die Reifen, durch die Koordinationsleiter und über die Stangen zur anderen Gruppe.
Bei den Reifen, der Leiter und den Stangen sind die unterschiedlichsten Übungen zu absolvieren. Angefangt von unterschiedlicher Step-Anzahl, Übersteiger, Sidesteps, einbeinig, beidbeinig, bis hin zu komplexeren Schrittfolgen.

[cf]katalog+kegelhuerden+koordinationsleiter[/cf]

7. Mai 2010

Koordinationsparcours Rundlauf


(11 Bewertungen, Durchschnitt: 3,73 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Die Übung wurde uns von Matthias Mink von Fortuna Köln zur Verfügung gestellt.

Spieler durchlaufen den Parcours als Rundlauf, zwischen den Stationen lockeres, langsames Tempo, an den Stationen schnelle, dynamische Bewegungen!

3-5 Durchgänge

Station 1 Koordinationsleiter:
durchlaufen der Koordinationsleiter mit zwei Kontakten
Durchgang 1 gerade, 2 und 3 seitlich rechts/links/rechts im Wechsel

Station 2 Reifen:
Einbeinsprünge in die Reifen links/rechts/links im Wechsel, mit kurzen Halte-, Stabilisationsphasen in den Reifen

Station 3 Stangenwald:
In schnellen kurzen Bewegungen einen individuellen Weg im Slalom durch den Stangenwald suchen, anschließend nach Zuwurf des Trainers Kopfball

Station 4 Passspiel:
Trainer spielt dem gerade auf die Dummies anlaufenden Spieler rechts oder links einen Flachpass zu, der Spieler passt diesen direkt zum Trainer zurück und versucht mit kurzen schnellen Schritten den zweiten Pass des Trainers zwischen die Dummies direkt zurückzupassen

[cf]katalog+kegelhuerden+koordinationsleiter[/cf]

5. Mai 2010

Sprintstaffel über Koordinationsreifen


(7 Bewertungen, Durchschnitt: 3,57 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Die Übung wurde und von Thomas Mangold von Gurkerl.com zur Verfügung gestellt.

Die Spieler sprinten zu den Reifen. Durch die Reifen absolvieren sie dann verschiedene Übungen (z.B. links-rechts im Wechsel, beidbeinig, einbeinig, im Rückwärtslauf,…). Im Anschluss geht es um das Wendehüttchen zurück zur Gruppe. Nach dem Abklatschen startet der nächste Läufer.

[cf]katalog+kegelhuerden+koordinationsleiter[/cf]

4. Mai 2010

Koordination und Passspiel


(20 Bewertungen, Durchschnitt: 3,75 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Die Übung wurde und von Thomas Mangold von Gurkerl.com zur Verfügung gestellt.

Zwischen den beiden Gruppen pendelt der Ball hin und her. Nachdem der Ball gespielt wurde läuft der Spieler über die Hürden (div. Anzahl von Schritten, Side-Steps, Übersteiger, einbeinig, beidbeinig,…). Im Anschluss erfolgt ein Zick-Zack-Lauf (entweder via Side-Steps und Übersteiger oder Vorwärts- und Rückwärtslauf). Über die Koordinationsleiter können dann die selben Übungen wie über die Hürden angewandt werden.

[cf]katalog+kegelhuerden+koordinationsleiter[/cf]