14. Oktober 2011

FC Barcelona: Koordination und Doppelpass


(20 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Liebe Leser,

ich wollte ihnen allen heute eine neue Übung vorstellen, dass ich mir bei FC Barcelona Training abgeguckt habe.

Wie gefällt euch diese Übung?

Mit freundlichen Grüßen
Ercüment Sahin

9. Oktober 2011

Einzeltraining für Schnelligkeit,Koordination und Schussgenauigkeit


(16 Bewertungen, Durchschnitt: 3,38 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Liebe Leser meines Trainerblogs,

hier eine Einzelübung perfektioniert für Schnelligkeit, Koordination und Schussgenauigkeit.

Wie gefällt sie euch? Gibt es Änderungs- oder Erweiterungsideen?

Mit freundlichen Grüßen
Ercüment Sahin
http://www.tura-niederhochstadt-u-11.de.vu/

8. Oktober 2011

Barcelona Spielzugübung


(21 Bewertungen, Durchschnitt: 3,48 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Fussball Europa trägt den Namen FC Barcelona seit einiger Zeit im Munde. Wie schafft es Barcelona so zu spielen, ganz einfach. Das Dreiecksystem macht es aus, denn dadurch öffnen sich in der Defensive des Gegners viele Lücken. Ich habe diese Übung entwickelt nach einem der Spielzüge des FC Barcelonas.

Startposition ist der Blaue Hütchen links am Rande. Die Roten Spieler sind Anspielstationen und beim Genauer hinsehen auch die oben erwähnte Dreieckspielstation. Die Roten Spieler stehen an den Gelben Hütchen und ihre Aufgabe ist es die Pässe (in Direktspiel) in den Lauf des Spielers zu spielen, der nach seinem Sprint mit dem Ball am Fuss (kurze schritte), zum ersten Hütchen den Ball zur ersten Spielstation spielt, um die Fahne läuft, den direkt Passspiel annimmt und gleich zum Dribbling um die Hütchen läuft. Nach dem Dribbling dasselbe wie an der ersten Spielstation. Nach der Ballannahme gleich wieder zum Dribbling und während der Ballbesitzende Spieler dribbelt sollte der Spieler an der ersten Station den Lauf durch die Leiter und direkt zur 3. Station und sich für ein Doppelpass anbieten und den Ballbesitzenden Spieler zum Torschuss bringen.


Pro Station mindestens 3 Spieler. Der Stationenwechsel findet im Uhrzeigersinn statt.

Geforderte Fähigkeiten:
Doppelpass, Technik, Stellungsspiel, Koordination und Schussgenauigkeit.

Dauer der Übung:
20 Minuten, 5 Minuten Dehnen, 20 Minuten und erneut 5 Minuten Dehnen

Bei weiteren Fragen stehe ich ihnen jeder Zeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Euer Trainer Ercüment Sahin

5. Oktober 2011

Eine meiner Lieblingsübungen


(14 Bewertungen, Durchschnitt: 3,79 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Liebe Leser,

ich möchte euch mit einer meiner Lieblingsübungen bekannt machen.
Die Übung gehört mit zu den Übungen, die ich am meisten in meinen Trainingslagern mit meiner Mannschaft mache.


Fähigkeiten die gefördert werden:
Schnelligkeit mit und ohne Ball, Ausdauer mit und ohne Ball, Koordination, Technik, Ballkontrolle und Schussgenauigkeit

Dauer der Übung:
15 Minuten danach 5 Minuten dähnen danach erneut 15 Minuten und erneut 5 Minuten Dehnen.

Bei Fragen stehe ich ihnen jederzeit zur verfügung
Andrea_Ercu@hotmail.de

Mit freundlichen Grüßen
Ercüment Sahin

Die Art und Weise meines Trainings


(17 Bewertungen, Durchschnitt: 3,35 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentar abgeben     passende Trainingshilfen    Weitersagen Weitersagen


Das ist mein erster Beitrag und zugleich auch meine Art und Weise des Trainings.

Mein Name ist Ercüment Sahin und ich bin 24 Jahre Alt. Ich habe in verschiedenen Vereinen Hessens und der Türkei und zugleich auch in Europa gespielt. Im Moment trainiere ich als Chef-Trainer eine E-Junioren Mannschaft und erstelle liebendgern eigene Trainingsübungen. Meiner Meinung nach kann man die Stärken der SPieler steigern indem man verschiedene Trainingsübungen miteinander mischt und somit die Konzentration und die Entwickelung der Spieler Fordert.

Was ist ein Trainer und worin liegen seine Aufgaben intern der Mannschaft?
Ein Trainer zu sein ist nicht schwer! Man guckt Fußball im Fernsehen, spielt Fußball Spiele auf der Konsole oder hat selber einmal Aktiv Fußball gespielt, dann ist der Rest eine Sache des Glücks.
Definitiv NEIN! Wer so denkt, denkt nämlich falsch.

Ein Trainer zu sein heißt nicht, Trainingseinheiten aus dem Internet sich abzugucken und ohne ihre Bedeutung zu verstehen sie dann versuchen umzusetzen, Die Jungs auf den Trainingsplatz zu schicken und sie 2-3 Stundenlang nur Trainingsspiele machen zu lassen oder sich zu denken das man nur Top Spieler braucht um Spiele zu gewinnen.

Ein Trainer ist man erst wenn man Kreativ in den Trainingseinheiten ist und seine eigenen Gedanken auch in die Einheiten einbinden kann, Situationen vorhersehen kann, Planungen mit Geduld und Bedacht durchsetzen kann, Talente mit einer Ballberührung erkennen kann, die Stärken der Spieler während des Trainings und der Spiele zu Glanz bringen kann und das aller Wichtigste, wenn man mitten im Spielverlauf den Gegner in kürzester Zeit lesen und somit die Taktik zugleich auch die Aufstellung so anpassen kann, um ein Spiel zu gewinnen.

Viele unterschätzen die Eigenschaften die ein Trainer haben muss um auch Erfolgreich zu sein.

Was ist die Philosophie von Ercüment Sahin?

Zeit, Geduld und die Ruhe selbst! Wenn man Starke Spieler hat und Spiele gewinnen kann, heißt es nicht gleich „Ich habe es geschafft, ich habe Erfolg“ Die Philosophie von Ercüment Sahin besagt: Fördere Talente, forme Talente und Erstelle einen Plan womit nicht nur die Mannschaft, sondern auch der Verein davon Profitiert.

Um eine Mannschaft formen zu können brauchst du nicht nur Talente sondern auch Charakterstarke Spieler. Deshalb wird in seiner Philosophie zu Erst die Einstellung des Spielers geformt. Ehrgeiz, Teamgeist (Zusammenhalt), Zuverlässigkeit, Ordnung und die Inteligenz wichtige Entscheidungen treffen zu können. Dies sind die Wichtigsten Eigenschaften der Größten Fußballer der Welt.

Man formt seine Mannschaft nicht nach dem Prinzip, den Ball zum Schnellsten Spieler zuspielen und dann ihn das Tor schiessen lassen, sondern man Formt seine Mannschaft so, dass es sich in der Zukunft auch Rentiert. Taktik, Spielsystem, Disziplin und Zielstrebigkeit. Diese Dinge in die Tat zu setzen braucht Zeit und die sollte man mitbringen wenn man Erfolg haben möchte.
Wer nach 5 Niederlagen in Folge meint den Kopf in den Sand zu stecken ist somit Fehler am Platz.

Was sind seine Ziele?

Sich Ziele zu setzen und alles zu machen um sie zu schaffen ist schon mal der Anfang. Die Ziele von Ercüment Sahin sind Dinge wie z.B: Fördern von Talenten, hocharbeiten von Nachzüglern und das einbringen von einem System in das Spiel der Mannschaft. Weltgrößen des Fußballs wie Barcelona, Manchester United, Real Madrid und viele Andere haben alle ein System und dieses ist die Spieler der Taktik anpassen und sie für die Zukunft vorbereiten.

Was ist sein System?

Angefangen hat Ercüment Sahin in der E-Jugend, das bedeutet 1 Torwart und 6 Feldspieler. Also eine 3-3 Taktik was im Vorwärtsgang auf ein 1-2-2-1 Raute umschaltet. Dieses Spielsystem ist in der Zukunft Erweiterbar auf ein 4-3-3 System und nur Nützlich wenn man Technisch starke Spieler besitzt, das Bedeutet also: Ich muss meine Spieler Technisch stärken, auf Ballkontrolle, Passspiel und auf Dreieckspielsystem Einschulen.

Meine derzeitige Mannschaft: http://www.tura-niederhochstadt-u-11.de.vu/

Wie gefällt euch dieser Beitrag? Ich freue mich über Lob und Kritik.