Dribbling, Flanken, Kopfstoß - 126 einem Freund empfehlen.


Eine Kopie von Dribbling, Flanken, Kopfstoß - 126 an einen Freund mailen.

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

Kommentare

  • Seitfallzieher sagt:

    Eine gute Übung, aber wie ich finde, nur für Junioren bis zur D-Jugend geeignet, um die Technik für das – im Idealfall – beidfüßige Flanken zu trainieren. Und auch in diesem Juniorenalter muss der Trainer dafür sorgen, dass das Tempo relativ hoch bleibt, da die Übung ansonsten zu statisch wird.

    Da im Anschluss an das Dribbling ja vor allem der Kopfstoß trainiert werden soll, dürfen m.E. auch nur Abschlüsse mit dem Kopf als Treffer gewertet werden; wenn die Flanke flach kommt, müssen die Spieler abbrechen und sich wieder hinten anstellen. Nur das sorgt für Konzentration und Spannung, damit die Flanke hoch hereingeschlagen wird.

    Gefällt oder Gefällt nicht: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Kommentar schreiben

Kommentartext

Newsletter abonnieren