Anaerobe Ausdauerfähigkeit - 64 einem Freund empfehlen.


Eine Kopie von Anaerobe Ausdauerfähigkeit - 64 an einen Freund mailen.

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

Kommentare

  • TiefeDesRaumes sagt:

    Anaerobe Ausdauer ist im Fußball natürlich notwendig, aber bei dieser Übung ist m.E. Vorsicht geboten, was die Teile 2 und 4 angeht. Die erste Hälfte von Teil 2 kann auch im Hüpflauf erfolgen, wobei der Spieler abwechselnd das linke und das rechte Bein „ausschüttelt“ und die Muskulatur lockert. Andernfalls ist die Belastung evtl. zu groß; für Teil 4 gilt dasselbe.

    Stattdessen sollte, um die allgemeine Belastung im Gegenzug wieder etwas zu erhöhen, der zweite Teil von Strecke 5 wieder aus einem Sprint bestehen. Grundsätzlich allerdings ist die Idee der Übung gut, allzu lang am Stück sollte sie m.E. aber nicht durchgeführt werden.

    Gefällt oder Gefällt nicht: Daumen hoch 0 Daumen runter 0

Kommentar schreiben

Kommentartext

Newsletter abonnieren