Die Art und Weise meines Trainings einem Freund empfehlen.


Eine Kopie von Die Art und Weise meines Trainings an einen Freund mailen.

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

Kommentare

  • Danke dir für dein Feedback.

    Der Punkt den du ansprichst ist völlig richtig. Werde ich bei meiner nächsten Kolumne mit hinein packen :)

    Gefällt oder Gefällt nicht: Daumen hoch 3 Daumen runter 1

  • André Knips sagt:

    Sehr, sehr gut. Vieles exakt auf den Punkt getroffen!!!

    - Frühes Spiel in Ketten
    - Technische Ausbildung der jungen Spieler alsPriorität
    - Langfristige Ziele, statt kurzfristigen Erfolg (für Spieler und Verein!)
    - Offensiv denken! Alle Spieler immer im Angriff auf Ball oder Tor!

    Was fehlt wäre:

    Ein weiterer Schwerpunkt der Spieler in F- und E-Jugend: Spaß an der Bewegung! Wer schon in jungen Jahren mit Freude zum Training kommt, der wird das hoher Wahrscheinlichkeit auch später machen! Im Grunde der Träg- und Faulheit vorbeugen. Ich würde das unter “Erziehung/Ehrgeiz” packen…

    Gefällt oder Gefällt nicht: Daumen hoch 4 Daumen runter 1

Kommentar schreiben

Kommentartext

Newsletter abonnieren